Tierwohltaeter
  • WUNSCHLISTE
  • VERGLEICH

Sie brauchen Hilfe?

Haben Sie schon unsere Suche ausprobiert? Oder können Ihnen vielleicht unsere FAQ - Häufig gestellte Fragen weiterhelfen?

Sie können uns auch eine kurze Mitteilung zukommen lassen:

Und wenn es schnell gehen soll, können Sie uns auch gerne anrufen:

0800 - 2 88 44 88
(kostenfrei, Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie brauchen Hilfe?

Haben Sie schon unsere Suche ausprobiert? Oder können Ihnen vielleicht unsere FAQ - Häufig gestellte Fragen weiterhelfen?

Sie können uns auch eine kurze Mitteilung zukommen lassen:

Und wenn es schnell gehen soll, können Sie uns auch gerne anrufen:

0800 - 2 88 44 88
(kostenfrei, Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr)

Das Tierwohltäter-Prinzip

Erfahren Sie, wie das gemeinnützige Tierwohltäter-Prinzip funktioniert.
Film anschauen
Schauen Sie sich jetzt unseren Film an.

Unser Tierschutz-Gedanke

Unser Ideal ist eine Welt, in der Tiere vom Menschen als gleichwertig anerkannt werden und entsprechend respektvoll, artgerecht und behutsam behandelt werden. Mit unserer Arbeit wollen wir möglichst dort ansetzen, wo wir positiven Wandel und nachhaltige Veränderungen erzielen können. Dies schließt auch und besonders die Arbeit am Menschen mit ein. Denn fast jede Art von Tierleid geschieht auf Grund oder unter Beteiligung von Menschen.

 

Unachtsamkeit, Unwissenheit aber auch wirtschaftliches Handeln führen auf der ganzen Welt und jeden Tag dazu, dass Tiere unter dem Menschen leiden. Mißhandlungen, Tötungen, industriell geprägte Nutztierhaltung und die Zerstörung natürlicher Lebensräume sind Teil unserer Wirklichkeit. Gesetze und Bestimmungen zum Schutz von Tieren gibt es in vielen Ländern, oft greifen diese jedoch nur unzureichend oder die Durchsetzung ist mangelhaft. Um nachhaltige Verbesserungen für Tiere zu erreichen, ist ein Umdenken der Menschen notwendig. Wir unterstützen deshalb nicht nur Projekte die auf die konkrete Verbesserung der Lebensbedingungen von Tieren abzielen sondern auch Initiativen für Aufklärung und Bildung.

Die international anerkannten „Fünf Freiheiten“ bilden die Prämisse nach der sich die Arbeit in unseren Projekten für Heim-, Nutz- und Wildtiere ausrichtet.

   
1 Freisein von Hunger und Durst
2 Freisein von Unbehagen
3 Freisein von Schmerzen, Verletzungen und Krankheiten
4 Freisein zum Ausleben normaler Verhaltensweisen
5 Freisein von Leiden und Angst

 


Wir sind davon überzeugt, dass Maßnahmen und Initiativen die Situation von Heim-, Nutz- und Zuchttieren langfristig verbessern können, die u. a. folgende Schwerpunkte haben:


Heimtiere

Tierwohltäter TierschutzgedankeAufkärungs- und Informationsinitiativen, die einen verantwortungsvollen und behutsamen Umgang mit Heimtieren vermitteln.

Förderung der Vermittlung von Tierheim- und Tierschutztieren an geeignete Halter.

Tierwohltäter TierschutzgedankeRegulierung und Kontrolle freilebender Populationen von Hunden und Katzen im Ausland durch Kastrations- und Sterilisationsmaßnahmen.

Behördliche Genehmigung und Aufsicht jeglicher Zucht von Hunden und Katzen sowie Limitierung der Zucht durch Vergabe von Zuchtquoten. Nur noch bedarfsweise Züchtung zur Abgabe an nachgewiesenermaßen geeignete Halter.



Nutztiere

Tierwohltäter TierschutzgedankeArtgerechte Aufzucht und Haltung von Nutztieren, die sich an den natürlichen Lebensbedingungen und Verhaltensweisen orientiert.

Dazu gehören u. a. eine artgerechte Fütterung, ausreichende Bewegung, Freilauf, Schutz- und Versteckmöglichkeiten, Haltung in Familien- bzw. Herdenverbänden.

Tierwohltäter TierschutzgedankeVermeidung von Transporten bzw. Reduzierung auf ein Minimum.

Schmerzfreie, schnelle Tötung unter behördlicher Aufsicht und Einhaltung veterinäramtlicher Vorschriften.



Wildtiere

Tierwohltäter TierschutzgedankeSchutz und Erhalt natürlicher Lebensräume von Wildtieren.
 
Initiativen und Maßnahmen, die das Wohl von Wildtieren in menschlicher Obhut und in freier Wildbahn zum Ziel haben.

Tierwohltäter TierschutzgedankeAufklärungs- und Bildungsmaßnahmen Unterstützung von Einrichtungen und Initiativen, die sich u. a. um verletzte, verwaiste oder bedrohte Wildtiere kümmern.

Unsere Zahlarten

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Copyright © 2016 die Tierwohltäter gemeinnützige GmbH - Alle Rechte vorbehalten
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht.