Tierwohltaeter
  • WUNSCHLISTE
  • VERGLEICH

Sie brauchen Hilfe?

Haben Sie schon unsere Suche ausprobiert? Oder können Ihnen vielleicht unsere FAQ - Häufig gestellte Fragen weiterhelfen?

Sie können uns auch eine kurze Mitteilung zukommen lassen:

Und wenn es schnell gehen soll, können Sie uns auch gerne anrufen:

0800 - 2 88 44 88
(kostenfrei, Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie brauchen Hilfe?

Haben Sie schon unsere Suche ausprobiert? Oder können Ihnen vielleicht unsere FAQ - Häufig gestellte Fragen weiterhelfen?

Sie können uns auch eine kurze Mitteilung zukommen lassen:

Und wenn es schnell gehen soll, können Sie uns auch gerne anrufen:

0800 - 2 88 44 88
(kostenfrei, Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr)

Das Tierwohltäter-Prinzip

Erfahren Sie, wie das gemeinnützige Tierwohltäter-Prinzip funktioniert.
Film anschauen
Schauen Sie sich jetzt unseren Film an.

Transparenz

Transparenz und Offenheit sind für uns wichtige Aspekte einer seriösen Tierschutzarbeit und die Basis für das Vertrauen, das uns unsere Kunden entgegenbringen. Wer bei den Tierwohltätern einkauft, kann sicher sein, dass die Gewinne dem Tierschutz zu Gute kommen und dass wir unsere Mission zum Wohl der Tiere mit Einsatz und Leidenschaft verfolgen.

Tierwohltäter Transparenz

Die Tierwohltäter

- sind eine staatlich anerkannte, gemeinnützige Organisation.
Eine Organisation wird vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, wenn ihre Ziele dem Gemeinwohl dienen. In unserem Fall dem Tierschutz. Das bedeutet, dass sämtliche Gewinne, die von den Tierwohltätern erzielt werden, in Projekten zur Förderung des Tierschutzes von uns eingesetzt werden müssen.

- fordern nicht zum Spenden auf, sondern verdienen die Mittel für ihre Tierschutzprojekte durch den Verkauf von Heimtierbedarf.
Wenn soziales Engagement mit wirtschaftlichem Handeln verknüpft wird, bewirkt dies positive Veränderungen, ohne auf Spendengelder angewiesen zu sein. Unsere Tierschutzarbeit erfüllen wir deshalb ohne dafür bei Ihnen um Spenden zu bitten.

- verfolgen keinerlei privatwirtschaftliche Interessen.
Die Tierwohltäter sind dem gemeinnützigen Ziel des Tierschutzes verpflichtet. Gewinne dürfen weder den Initiatoren noch den Gesellschaftern zufließen, sondern sind ausschließlich für den Tierschutz bestimmt.

- haben die Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH gewählt, um den Onlinehandel gesetzeskonform betreiben zu können.
Um als gemeinnützige Organisation Handel nach den deutschen Vorschriften betreiben zu können, hat der Gesetzgeber die Rechtsform der gemeinnützigen GmbH geschaffen. Mit dieser Rechtsform ist es uns möglich unseren Kunden ein umfangreiches Warensortiment anbieten und verkaufen zu können, ohne dabei den Status der Gemeinnützigkeit zu verlieren.
 
- dürfen ihre Gewinne nur zweckgebunden für Tierschutzprojekte verwenden.
Die Tierwohltäter sind als gemeinnützige Tierschutzorganisation anerkannt. Deshalb müssen sämtliche Gewinne, die wir erzielen, in Projekte und Initiativen zum Wohl von Tieren fließen.

- unterliegen den regelmäßigen Kontrollen und Prüfungen der zuständigen Behörden.
Die deutschen Behörden überprüfen regelmäßig unsere Arbeit und bestätigen anschließend unseren Status der Gemeinnützigkeit. In entsprechenden Tätigkeitsberichten dokumentieren wir unsere Projekte und weisen somit unsere Arbeit detailliert nach.

- veröffentlichen regelmäßig, für jedermann zugänglich, die Bilanzen der Organisation.
Wir sind an die Veröffentlichungspflicht gebunden und publizieren deshalb die Bilanzen unserer Organisation regelmäßig. Jeder kann diese auf der Website des Bundesanzeiger einsehen und sich ggf. herunterladen.

Die Gewinne

Unsere Gewinne spenden wir nicht an anderen Organisationen, da wir dann keinen Einfluss mehr darauf hätten, was mit diesem Geld tatsächlich passiert. Mit unseren Gewinnen finanzieren wir deshalb ausschließlich Projekte, die wir gemeinsam mit aktiven Tierschützern selbst durchführen. Das heisst bei alle unterstützten Projekten führen wir die Projektkoordination durch und tragen die Verantwortung. Nur so gewährleisten wir, dass die Mittel entsprechend unseren gemeinnützigen Zwecken verwendet werden. Über die einzelnen Projekte informieren wir auf der Website, auf Facebook und in einem Newsletter regelmäßig.

Die Projekte

Jeder, ob Einzelperson oder Gruppe, kann sich mit seiner Projektidee zum Thema Tierschutz bei uns vorstellen. Wir schauen uns das Projekt und die Initiatoren im Detail an und prüfen die Machbarkeit. Dazu holen wir uns auch die Unterstützung von Experten zum jeweiligen Thema. Nach positiver Prüfung kümmern sich die Tierwohltäter dann um die Finanzierung und führen das Projekt gemeinsam mit den Ideengebern durch. Die Projekte sollen eine nachhaltige Wirkung für den Tierschutz erzielen, zu unserem Gedanken von Tierschutz (Lesen Sie hier mehr zu unserem Tierschutzgedanken) und in das finanzielle Budget unserer Organisation passen.

Das Sortiment

Wir versuchen im Tierwohltäter-Shop ein möglichst breites Sortiment anzubieten, um Menschen mit jedem Geldbeutel die Möglichkeit zu eröffnen bei uns einkaufen zu können. Die Entscheidung was er kaufen möchte, trifft bei uns jeder Kunde, seiner persönlichen Einstellung und Überzeugung entsprechend, selbst. Diese Freiheit möchten wir nicht durch eine willkürliche Auswahl von Herstellern und die subjektive Einschränkung der Produktauswahl begrenzen. Wir empfehlen deshalb Plattformen wie Peta oder  wermachtwas.info , die umfassende Aufklärung und Informationen über Hersteller und ihre Produkte bieten, auf deren Basis jeder Kunde seine individuelle und verantwortungsvolle Konsumentscheidung treffen kann.
Unsere Zahlarten

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Copyright © 2016 die Tierwohltäter gemeinnützige GmbH - Alle Rechte vorbehalten
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht.