Tierwohltaeter
  • WUNSCHLISTE
  • VERGLEICH

Sie brauchen Hilfe?

Haben Sie schon unsere Suche ausprobiert? Oder können Ihnen vielleicht unsere FAQ - Häufig gestellte Fragen weiterhelfen?

Sie können uns auch eine kurze Mitteilung zukommen lassen:

Und wenn es schnell gehen soll, können Sie uns auch gerne anrufen:

0800 - 2 88 44 88
(kostenfrei, Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie brauchen Hilfe?

Haben Sie schon unsere Suche ausprobiert? Oder können Ihnen vielleicht unsere FAQ - Häufig gestellte Fragen weiterhelfen?

Sie können uns auch eine kurze Mitteilung zukommen lassen:

Und wenn es schnell gehen soll, können Sie uns auch gerne anrufen:

0800 - 2 88 44 88
(kostenfrei, Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr)

Das Tierwohltäter-Prinzip

Erfahren Sie, wie das gemeinnützige Tierwohltäter-Prinzip funktioniert.
Film anschauen
Schauen Sie sich jetzt unseren Film an.

  • Tieroase_Liste1
  • Tieroase_Liste2

Tieroase in Ungarn

Obwohl Ungarn seit vielen jahren schon in der Europäischen Union ist, hat diese Tatsache an der Situation der Tiere dort nicht viel verbessert. Einzelne Projekte und Initiativen versuchen jedoch die katastophale Situation für die Tiere vor Ort zu verbessern.

Deutsche Tierschützerin und die Tierwohltäter helfen notleidenden Tieren in Tabdi.

Tierwohltäterin Tanja LangeHungernde und verletzte Hunde, streunende Katzen, Tötungsstationen, in denen unzählige Tiere umgebracht werden sind die Zustände in in Ungarn mit denen sich die dort lebenden Deutsche Tanja Lange nicht abfinden kann und will. Die engagierte Tierschützerin beschliesst zu handeln.


Tanja, die seit 2007 mit ihrer Familie in Ungarn lebt, hat deshalb in Tabdi, gut 80 Kilometer südlich von Budapest, einen Gnadenhof für notleidende Tiere aufgebaut. Zusammen mit ihrem Mann und einem kleinen Team von engagierten Helfern kümmert sie sich um das Wohl der Tiere in der Region.







Tieroase in UngarnÜber 250 Tiere leben dort ein einem sicheren, liebevollen Zuhause. Neben herrenlosen Hunden, Streunerkatzen und Notfällen aus den Tötungsstationen der Region, haben auch einige Pferde, Esel, Hühner und viele Tiere mehr Zuflucht in ihrer Tieroase gefunden. Und jeder Tag bringt neue Schicksale auf ihren Hof. Gemeinsam mit Unterstützern aus Deutschland sucht Tanja Menschen, die ihren geretteten Tieren ein endgültiges Zuhause schenken möchten.

Neben der individuellen Betreuung der einzelnen Tiere, um die sich Tanja und ihr Team tagtäglich kümmern, ist die ausreichende Versorgung der Tiere mit Futter ein grosse und vor allem teure Aufgabe. Aber auch die veterinärmedizinische Versorgung stellt einen enormen Kostenblock dar, den es zu bewältigen gilt. Darüber hinaus möchte Tanja aber auch mit Aufklärungsarbeit die Menschen in Ungarn für die Tiere und ihre Bedürfnisse sensibilisieren.  

"Jeder Tag bringt uns neue Aufgaben, aber uns wird die Arbeit für die Tiere nie zuviel", stellt Tanja nicht ohne Emotionen fest.

Mit Hilfe der Tierwohltäter gelingt es ihr diese Herausforderungen immer wieder auf's neue zu meistern.
 

Sie finden Tanjas Projekt toll und wollen ihr direkt helfen?
Hier können Sie für dringend benötigte Dinge spenden und wir sorgen dafür, dass diese direkt bei Tanja und ihren Tieren ankommen. 

 

Unsere Zahlarten

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Copyright © 2017 die Tierwohltäter gemeinnützige GmbH - Alle Rechte vorbehalten
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht.