Tierwohltaeter
  • WUNSCHLISTE
  • VERGLEICH

Sie brauchen Hilfe?

Haben Sie schon unsere Suche ausprobiert? Oder können Ihnen vielleicht unsere FAQ - Häufig gestellte Fragen weiterhelfen?

Sie können uns auch eine kurze Mitteilung zukommen lassen:

Und wenn es schnell gehen soll, können Sie uns auch gerne anrufen:

0800 - 2 88 44 88
(kostenfrei, Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie brauchen Hilfe?

Haben Sie schon unsere Suche ausprobiert? Oder können Ihnen vielleicht unsere FAQ - Häufig gestellte Fragen weiterhelfen?

Sie können uns auch eine kurze Mitteilung zukommen lassen:

Und wenn es schnell gehen soll, können Sie uns auch gerne anrufen:

0800 - 2 88 44 88
(kostenfrei, Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr)

Das Tierwohltäter-Prinzip

Erfahren Sie, wie das gemeinnützige Tierwohltäter-Prinzip funktioniert.
Film anschauen
Schauen Sie sich jetzt unseren Film an.

Orden für Tierwohltäterin Nadine Gronek

07.03.2016

Bundespräsident Joachim Gauck persönlich zeichnet die Leiterin des von den Tierwohltätern unterstützten Tierschutzhofes mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland aus.

Tierwohltäterin Nadine Gronek mit Bundespräsident Joachim GauckNadine Gronek, Gründerin der Tierhilfe Norddeutschland, erhält am 7. März 2016, im Rahmen einer festlichen Veranstaltung im Schloss Bellevue in Berlin, die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland. Die 37-jährige wird damit für ihr außergewöhnliches Projekt des Tierschutzhofes, welches sie mit Hilfe der gemeinnützigen Organisation der Tierwohltäter vorantreibt, geehrt. Bundespräsident Joachim Gauck würdigt mit der Ordensverleihung das langjährige ehrenamtliche Engagement von insgesamt 24 Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Der Tierschutzhof
Tierwohltäterin Nadine GronekIn Klein Sien in Mecklenburg-Vorpommern findet Nadine Gronek 2003 in einer ehemaligen Molkerei einen geeigneten Standort für ihren Tierschutzhof. Das verwahrloste Gelände und die dazugehörigen Gebäude richtet sie in jahrelanger Arbeit her, um einen Zufluchtsort für inzwischen mehr als 200 Tiere zu schaffen. Die Tiere, denen sie auf ihrem Hof entweder auf Zeit oder dauerhaft ein Zuhause gibt, stammen aus Beschlagnahmungen und Abgaben oder sind Fundtiere. Im Jahr 2005 richtet sie die erste Welpenklappe in Mecklenburg-Vorpommern ein. Wann immer möglich, vermittelt Nadine Tiere aus ihrer Obhut an qualifizierte Endstellen oder organisiert Patenschaften. Die engagierte junge Tierschützerin wirbt Futter-, Sach- und Geldspenden ein, um möglichst vielen notleidenden Tieren zu helfen. Substanzielle und koninuierliche Unterstützung für ihre Arbeit erhält sie von der Tierschutzorgansiation „Die Tierwohltäter“.

Die Tierwohltäter
Die Tierschutzorganisation betreibt Deutschlands ersten gemeinnützigen Onlineshop für Heimtierbedarf. Sämtliche Gewinne aus den Verkäufen im Tierwohltäter-Shop fließen in Tierschutzprojekte im In- und Ausland. Die Organisation beschreitet damit den unkonventionellen und in Deutschland noch neuen Weg des Social Business. Tierhalter können sich über den Einkauf des alltäglichen Bedarfs für ihr Haustier im Online-Shop für den Tierschutz engagieren – ohne zusätzlichen finanziellen Aufwand. So entsteht eine Win-win-Situation für Kunde und Tierschutz.

Die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland
Verdienstmedaille für Nadine GronekMit den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland werden Personen aus dem In- und Ausland ausgezeichnet, die hervorragende Leistungen für das Gemeinwesen leisten. Der Bundespräsident möchte damit das Engagement der geehrten Personen im politischen, wirtschaftlich-sozialen, karitativen oder sozialen Bereich der Öffentlichkeit bekannt machen.

Mehr Infos zum Projekt gibt´s hier 
« zurück

Unsere Zahlarten

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Copyright © 2016 die Tierwohltäter gemeinnützige GmbH - Alle Rechte vorbehalten
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht.