Tierwohltaeter
  • WUNSCHLISTE
  • VERGLEICH

Sie brauchen Hilfe?

Haben Sie schon unsere Suche ausprobiert? Oder können Ihnen vielleicht unsere FAQ - Häufig gestellte Fragen weiterhelfen?

Sie können uns auch eine kurze Mitteilung zukommen lassen:

Und wenn es schnell gehen soll, können Sie uns auch gerne anrufen:

0800 - 2 88 44 88
(kostenfrei, Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie brauchen Hilfe?

Haben Sie schon unsere Suche ausprobiert? Oder können Ihnen vielleicht unsere FAQ - Häufig gestellte Fragen weiterhelfen?

Sie können uns auch eine kurze Mitteilung zukommen lassen:

Und wenn es schnell gehen soll, können Sie uns auch gerne anrufen:

0800 - 2 88 44 88
(kostenfrei, Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr)

Das Tierwohltäter-Prinzip

Erfahren Sie, wie das gemeinnützige Tierwohltäter-Prinzip funktioniert.
Film anschauen
Schauen Sie sich jetzt unseren Film an.

Hochwertiges Trockenfutter für Ihre Katze

Wer seinem Stubentiger Trockenfutter gibt, muss nicht nur ausreichend Wasser bereitstellen, sondern auch dafür sorgen, dass dieses auch aufgenommen wird. Die Vorfahren unserer Hauskatze waren Wüstentiere, weshalb unsere Schützlinge noch immer dazu neigen, zu wenig zu trinken. Aus diesem Grund ist eine Kombination von Nass- und Trockenfutter die beste Alternative, da Feuchtfutter bis zu 80 Prozent aus Wasser besteht und man durch den Mix für eine ausreichende Wasserversorgung sorgt. Dennoch hat auch Trockenfutter für Katzen seine Vorteile – etwa eine längere Haltbarkeit und einen weniger strengen Geruch. Stöbern Sie im Online-Shop der Tierwohltäter nach passendem Trockenfutter und finanzieren Sie darüber hinaus mit dem Einkauf verschiedene Projekte im Tierschutz: Denn der Gewinn wird zu 100% für Tiere in Not aufgewendet. Mehr...



Unsere
Topseller


1-12 von 613 Artikeln

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1-12 von 613 Artikeln

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Ausgewogene Ernährung dank Premiumhersteller

Gesunde Zähne, ein glänzendes Fell und feurige Agilität – eine vitale Katze benötigt artgerechtes Katzenfutter, das viele wichtige Nährstoffe enthält. Viele Katzenbesitzer fragen sich aber, was besser für ihre Katzen ist: Trockenfutter oder Nassfutter? Generell ist nichts gegen Trockenfutter einzuwenden, insofern der Vierbeiner trotzdem genug Wasser aufnimmt. Wichtig ist außerdem, dass kein Zucker im Katzentrockenfutter steckt, der vor allem Wohnungskatzen unnötig dick macht. Zudem sind auch Produkte ohne Getreide vorzuziehen, denn unsere Stubentiger sind Fleisch gewohnt und können bei falscher Ernährung Verdauungsprobleme bekommen. Premiumhersteller wie Animonda Cat, Granata Pet, Applaws, Allco Cat oder Earthborn Holistic bieten deshalb Katzenfutter an, das nicht nur getreidefrei ist, sondern auch dank der leckeren tierischen Inhaltsstoffe wie Pute, Huhn oder Lachs schmeckt.

Katzenernährung für Kitten und Senioren

Gerade kleine Katzenbabys, die noch tagtäglich die Welt entdecken, benötigen für eine gesunde Entwicklung die besten Inhaltsstoffe. Vor allem die Aminosäure Arginin, welche für die Proteinneubildung essentiell ist, muss mit dem Futter aufgenommen werden, da sie nicht ausreichend vom Katzenorganismus produziert wird. Dasselbe gilt für die Stoffe Taurin und Methionin, die ebenfalls gemeinsam mit Vitaminen und Mineralien aufgenommen werden müssen. Etliche Hersteller achten bei der Zusammensetzung ihrer Produkte auf die Zugabe dieser lebenswichtigen Inhaltsstoffe, sodass spezielles Trockenfutter für Kitten ebenfalls unproblematisch ist – dennoch sollte für eine ausgewogene Katzenernährung neben Trocken- auch immer Nassfutter gegeben werden. Ältere Senioren haben ebenfalls einen speziellen Bedarf an Nährstoffen, den sie über gesundes, qualitativ hochwertiges Futter aufnehmen müssen.

Nur das beste Trockenfutter für Ihre Katze

Das österreichische Partnerunternehmen der Stiftung Warentest mit dem Namen Konsument hatte im Jahr 2014 insgesamt 23 verschiedene Sorten Trockenfutter für Katzen im Test - darunter auch bekannte Sorten wie Felix, Kitekat, Royal Canin und Whiskas. Laut Ergebnis schnitt jedes zweite Futter gut ab. Ausreichend Eiweiß, Taurin und Zink war überall enthalten, sodass Ihre Katze auch ohne Probleme Trockenfutter mit ausreichend Wasser bekommen kann.

Unsere Zahlarten

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Copyright © 2016 die Tierwohltäter gemeinnützige GmbH - Alle Rechte vorbehalten
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht.